Herbst-Wandertag auf der Schwäbischen Alb

Achtsames Wandern und meditative Übungen in der Natur
Samstag, 20. Oktober 18 (bei entsprechendem Wetter)
10.00 - 15.00 Uhr

Kosten: € 30.-

 

 "Mit achtsamem Gewahrsein wollen wir uns in die Natur begeben. Sie kann uns lehren, geerdet wie ein Baum, beweglich und leicht wie der Wind und wachsam wie ein scheues Tier zu sein. Meditieren in der Natur hat eine lange Tradition - es fördert die Sensibilität und Empfänglichkeit für die natürliche Welt."

 

Treffpunkt: 9.45 Uhr am Parkplatz Öschinger Friedhof ( s.u.) - von da aus mit Fahrgemeinschaften hoch zum Filsenberg.

 

Bitte Rucksackvesper und Sitzunterlage mitnehmen.

Klettere auf die Berge und vernimm ihre frohe Kunde. Der Frieden der Natur wird dein Wesen durchdringen wie der Sonnenschein die Äste der Bäume. Die Winde werden ihre Frische in dich hineinpusten und die Stürme ihre Energie, während deine Sorgen von dir abfallen wie welke Blätter.

John Muir